Herzkohärenz Training

Stressprävention mit HeartMath® – Herzkohärenz

Nicht nur präventiv, sondern auch bei bereits vorhandenen Beschwerden, Symptomen und einer medizinischen oder psychologischen Diagnose kann HeartMath deutliche Verbesserungen bringen. Gut erprobt und wissenschaftlich evidiert ist die HeartMath®-Therapie bei allgemeinen Stresssymptomen, Symptomen des Herz-Kreislauf-Systems, Krebs, Diabetes, Depression, u.a. HeartMath hat keine schädigenden Nebenwirkungen. Probieren Sie es aus.“

Sehen Sie sich gleich die Wirkung der Herzkohärenz bei der Niederländischen Polizei an –  5 Minuten, die sich lohnen!

Sollte Ihr Browser den Film nicht anzeigen, können Sie ihn auch auf Youtube sehen.
Sie sollten jedoch vorher die Datenschutzbestimmungen von Youtube lesen und den Link zum Video nur anklicken, wenn Sie sich mit diesen einverstanden erklären.
Zu den Datenschutzbestimmungen auf Youtube

Zum Video bei Youtube: HeartMath Herzkohärenz – Training bei der Niederländischen Polizei

HRV-Langzeitmessung

Dieses Angebot, eine HRV-48-Stunden-Langzeitmessung mit anschließendem Expertenauswertungsgespräch, empfehle ich zum Einstieg ins Herzkohärenz-Training.

Sie erhalten per Post ein Messgerät, das Sie links unter die Herzgegend unauffällig befestigen können und los kann’s gehen.
Nachdem das Messgerät zurückgeschickt wurde, erhalten Sie einen Bericht und ein Auswertungsgespräch durch mich.

Mit diesem Checkup können Sie schnell Risiken erkennen und frühzeitig gegensteuern.
Dies ist auch ein gutes Geschenk für liebe Freund:innen.

Bei Bedarf kann dann im Einzelcoaching ausgehend auf Ihrem Ergebnis, gezielt eingegangen werden und evtl. ein Herzkohärenz-Training stattfinden – persönlich oder auch online.